AGB`s

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Telefonische Anmeldung:

Bei telefonischer Anfrage nehmen wir auf Wunsch gerne eine Platzreservierung vor, an die wir uns für die Dauer von zwei Wochen gebunden fühlen. Geht binnen dieser Frist keine schriftliche oder elektronische Anmeldung ein, verfällt die Reservierung. Um den Erfolg der Veranstaltung zu gewährleisten, ist die Zahl der Teilnehmer auf 15 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sichern Sie sich deshalb Ihre Teilnahme durch eine frühzeitige Anmeldung.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung sowie eine Anfahrtsskizze.

Stornierungsbedingungen:

Stornierungen von Anmeldungen bis  zu 6 Wochen vor Seminarbeginn sind kostenfrei. Bei Eingang  der Stornierung bis zu 2 Wochen vor Seminarbeginn wird  eine Bearbeitungsgebühr von 150,00 EURO berechnet.  Im Falle einer späteren Absage wird ebenfalls diese  Gebühr in Rechnung gestellt, wenn der Platz noch  anderweitig vergeben werden kann. Anderenfalls oder  bei Nichterscheinen ist die volle Seminargebühr  fällig.

Absagen der Veranstaltungen:

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die eventuell – auch kurzfristige – Absage der Veranstaltungen in Ausnahmefällen auch nach erfolgter Anmeldebestätigung vorbehalten müssen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder erforderliche Änderungen im Programmablauf rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mitzuteilen. Im Falle der Absage erstatten wir die bereits geleistete Teilnahmegebühr in voller Höhe. Bei Ausfall der Veranstaltung können gegenüber dem Veranstalter keine weitergehenden Regressansprüche geltend gemacht werden. Der Veranstalter behält sich auch das Recht vor, gegebenenfalls einen Wechsel der Referenten vorzunehmen.

Copyright:

Alle Rechte, auch die des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Schulungsunterlagen  oder von Teilen daraus bleiben der iT-Quality Consulting vorbehalten.

Kein Teil der Schulungsunterlagen sowie der eingesetzten urheber- und markenrechtlich geschützten Software darf ohne schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form,  auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung,  reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die Software darf insbesondere nicht aus den Seminarräumen entfernt werden.

Uhrzeiten:

Seminarbeginn: 10:00 Uhr; Seminarende: ca. 17:00 Uhr

Preise und Zahlungsbedingungen:

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Irrtümer, Termin- und Preisänderungen vorbehalten. In jedem Fall gelten die allgemeinen Geschäfts- und Preisbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne Abzug zahlbar. Die Preise schliessen die Seminardokumentation, Mittagessen und Erfrischungsgetränke während der Veranstaltung ein.